e-guest Portal

eguest Webseite Logo

In Zeiten der Corona Pandemie und der Kontaktbeschränkungen ist eines schon ein stückweit zur Normalität geworden: die Erfassung der Kontaktdaten beim Besuch von Restaurants, Geschäften und ähnlichen Einrichtungen. Im Hinblick darauf, genau diese Datenerfassung einfacher zu gestalten, sind wir bei Recherchen auf das Team von e-guest gestoßen, deren Tool wir Ihnen im Folgenden kurz vorstellen möchten:

Das e-guest Portal wurde aufgrund der COVID-19 Auflagen für Betriebe zur Erfassung der Gästedaten entwickelt.Die Datenerfassung erfolgt schnell, pseudonymisiert und verschlüsselt auf deutschen Servern – DSGVO bzw. GDPR konform. Nach dem Check In kann dem Gast zusätzlich ein PDF oder eine Bilddatei angezeigt werden (Angebot, Flyer, Hygienekonzept, etc.).

Als zusätzliche Features bietet e-guest ebenfalls kostenlos eTable (Reservierungssystem für Tische, Plätze, Hallen, Termine, etc.) & eOrder (Bestellsystem bzw. Online Shop) an.

e-guest ist für Gast und Betreiber vollkommen kostenlos und lässt sich für die Gäste über eine hybride App (native Apps und webbasierte App) nutzen. Der Betreiber hat einen komfortablen Web Zugang. Ein eigener Ticketshop ist bereits in Planung für Sommer 2021. Natürlich auch kostenlos.

Weitere Infos unter: e-guest.de schauen Sie sich gerne die Videos unter dem Navigationspunkt „So funktioniert’s“ an.

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Kollegen von e-guest unter info@e-guest.de für Schulungen oder Videokonferenzen sehr gerne zur Verfügung.

Wir hoffen, dem ein oder anderen unter Ihnen damit ein wenig Unterstützung in den nach wie vor verrückten Zeiten bieten zu können.

Niedersachsen Digital aufgeLaden

Quelle: Webseite Digitalagentur Niedersachsen

Niedersachsen Digital aufgeLaden

Wir begrüßen das aktuelle NBank Förderprogramm zur Aufbereitung von Digitalisierungsmaßnahmen im Einzelhandel (besonders auch KMU). Mit diesem Beitrag wollen wir darauf aufmerksam machen. Gefördert werden 100% bis zu 2500€ur ohne Eigenantiel. Dies ist nicht nur für unsere SWG Mitglieder praktisch und hilfreich, sondern auch für alle anderen Interessenten aus dem Einzelhandel.

Hier geht es direkt zur Digitalagentur Niedersachsen

Ein kleiner Hinweis in eigener Sache an unsere Mitglieder. Diese Information kann aus Krankheitsgründen aktuell nicht über den SWG-E-Mail-Verteiler versendet werden. Wir holen das schnellstmöglich zusätzlich nach. Daher vorab bereits jetzt auf unseren Kanälen. Hier bitten wir um Verständnis.

Wir haben hier die aktuelle Pressemitteilung sowie das aktuelle NBank Informationsschreiben. Für weitere Informationen bitte direkt mit der Digitaliagentur Niedersachsen Kontakt aufnehmen

Wir bedanken uns bei “Helmstedt aktuell” für diese Zusammenarbeit.

#gemeinsamsindwirstark #deinlieblingsladen #supportyourschoeningenhero #nbank #förderprogramm #einzelhandel #digitalisierung #niedersachsen

Apollo eröffnet in neuen Räumlichkeiten

Neustart in der Niedernstraße 15: Die Apollo -Filialie bei uns in Schöningen erstrahlt nun in neuem Glanz und in neuen Räumlichkeiten. Wir gratulieren unserem Mitglied Dominic Schröder zur Neueröffnung und wünschen ihm alles Gute. Leider war er persönlich bei der Übergabe nicht greifbar und seine Mutter nahm das Präsent der SWG durch unseren 1.Vorsitzenden Frank Schulze freudig entgegen.


Hier gehts zum ofiziellen Teil 😉 Apollo auf Facebook

Foto: M.Radecke

ElmDrive 2021, wir planen in den September hinein

Platzmeister Michael G. mit unserem Nachwuchs im Konvoi.

Mit Freude betrachten wir die Bilder der Ausfahrt sowie unserer Veranstaltung auf dem Schöninger Schloss Gelände aus dem Jahr 2019. Wir alle wollen unsere Veranstaltung wieder durchführen. Jedoch sind wir den Anordnungen der COVID-19-Pandemie vom Bund und Land unterworfen. An diese wollen wir uns gemeinsam mit der Stadt Schöningen auch halten und entsprechend umsetzen.

Aufgrund der unklaren Entwicklung Anfang 2021, hat sich der Vorstand der SWG dazu entschlossen, das ElmDrive 2021 direkt in den September 2021 zu verlegen. Wir sehen aktuell keine positive Entwicklung für den Mai diesen Jahres, um eine so offen Veranstaltung unter den aktuellen Anordnungen durchführen zu können. Selbst wenn sich die Situation positiv entspannt, was wir hoffen, wird eine offene unkontrollierte Veranstaltungsfläche wie unsere, womöglich erst einmal nicht “bespielbar” sein. Da wir im Jahr 2020 viele ehrenamtliche Stunden mit Planungen aufgewendet haben, die leider unterm Strich nicht zum Erfolg führten, haben wir uns dieses Jahr gleich für eine Verschiebung nach hinten raus verständigt.

Als Verein haben wir Ende 2020 auf Beiträge zu Gunsten unserer Mitglieder und POOL555-Partner verzichtet. Auch konnten wir unsere vertragliche Situation eines Hauptsponsors nicht erfüllen. Daher ist auch unsere finanzielle Situation extrem angespannt. Wer also als Unternehmen unbeeindruckt durch die Pandemie laufen konnte und unserer Veranstaltung etwas Gutes tun möchte, kann sich uns als Sponsor weiterhin sehr gern zur Verfügung stellen.

Wir müssen alle Druckerzeugnisse erneut erstellen. Auf T-Shirts werden wir jedoch verzichten, da wir diesen Beitrag nicht erneut aufwenden können. Wir haben noch Shirts aus dem Jahr 2020. Wer also Interesse hat, meldet sich einfach bei uns.

Bleibt uns alle erhalten und vor allem gesund.

Eure ElmDriver Heiko & Michael S. & das gesamte Team!

Wir verabschieden & begrüßen Schlachterei Westphal

Foto: Frank Schulze, Gerd Westphal, Sarah und Christian Westphal v.r.

Schlachterei Westpahl – Tradition am Markt


Mit einem weinenden und einem lachenden Auge haben wir die Nachricht erhalten, dass sich unser langjähriges Mitglied Gerd Westphal in seinen wohlverdienten Ruhestand begibt. Geschäftsführer Gerd Westphal, war ein immer zuverlässiger Partner unserer Veranstaltungen und hatte immer ein offenes Ohr für den aktuellen Vorstand. In Zusammenarbeit mit seinem Sohn Christian, konnten wir unsere Gäste jederzeit verpflegen. Selbst wenn die Wurst mal zu neige ging, wurde eben mal
schnell Ware nachgeholt. Das ist regional!


Zum Ende des letzten Jahres, hat dann unser 1.Vorsitzender Frank Schulze Gerd Westphal ein kleines Präsent überreicht und ihm mit einer im hoffentlich wohl bekommenden „Bierreise“ aus dem Hause Holab, in seinen Ruhestand zu verabschieden.


Kurz vorher hat uns dann noch die Nachricht ereilt, dass seine Schwiegertochter Sarah Westphal die traditionelle Schlachterei der Familie aufrecht erhält und mit Hilfe
von ihrem Mann Christian die Dienstleistungen weiter führt. Es freut uns sehr, dass auch Sarah Westphal die Mitgliedschaft in der SWG angenommen hat und unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützt.


Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und allzeit viel Erfolg, wünschen wir der neuen Geschäftsführerin Sarah Westphal am Markt in Schöningen sowie in Büddenstedt und Offleben.


Update Ende Jnauar 2021. Hier geht es zur neuen Facebook-Seite der Fleischerei.


Eure SWG.

Wir begrüßen HerzensSachen

Wir heißen “HerzensSachen” herzlich Willkommen und freuen uns über die Unterstützung als Mitglied in der Schöninger Werbegemeinschaft e.V.. Anbei hat uns Maren-Silke Penovac-Behse, die Chefin von der Manufaktur “HersenSachen”, ein paar Zeilen als Beschreibung zukommen lassen.

HerzensSachen – handmade-kreativ-Café:

Bei uns haben kleine handmade Manufakturen eine Verkaufsplattform für Ihre HerzensSachen. Der Laden lebt von seiner Vielfältigkeit, da jeder Aussteller auf seine Weise wunderschöne Artikel zur Verfügung stellt. Für die Kunden wird es also nie langweilig und unser Sortiment lädt zum schmökern und verweilen ein. Das macht die Kombination aus Ladengeschäft und Café/Bistro möglich. Wer Lust hat, nimmt einfach an einem unserer Tische platz und lässt es sich bei einem Cappuccino und einem Stück Kuchen gut gehen.

Einmal wöchentlich bietet HerzensSachen in Kooperation mit Meet&Eat abends wechselnde Aktions Gerichte an und rundet somit das ganze Konzept ab.
(Anm. leider verspätet sich dieser Start durch Corona etwas)

Wir sagen Danke!

wir möchten uns auch hier noch einmal herzlich bei der Braunschweigischen Sparkassenstiftung bedanken. Durch den Förderungsbeitrag in Höhe von 500€ ist es uns gelungen, neue digitale Schritte gehen zu können.

Neben unserer Vereinssoftware “easyVerein”, haben wir auch eine neue Vereinswebseite initiieren können, die uns zukünftige Digitalisierungen erleichtern wird.

“Gemeinsam sind wir stark”, ein Motto, welches auch durch die Digitalisierung immer mehr an Bedeutung gewinnt. Als Verein hoffen wir sehr, dass wir in diesem Bereich noch großartige Schritte gehen werden.

Nachtrag: einen offiziellen Beitrag über Facebook gab es bei der BSSKS hier und natürlich auch bei uns am 23.02.2021.

Eure SWG

Frohe Weihnachten & einen gesunden Rutsch

Foto Alexander Melnikov

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr. Natürlich freuen wir uns auf die kommende Zeit und stehen für weitere Aktionen für unser schönes Schöningen in den Startlöchen. Bleibt gesund und stützt unser Motto: “nur gemeinsam sind wir stark”!

Unser persönliches Weihnachtsgeschenk wäre, wenn wir weitere Unterstützer bekommen. Also jetzt Unterstützer werden. 

Wir suchen die schönste Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachsbeleuchtung

Leuchtender Wettbewerb ist gestartet (Werbung/ Gewinnspiel)

Weihnachtszeit ist Lichterzeit. Auch wenn in diesem Jahr alles etwas anders läuft, als gewohnt, bleibt doch eines gleich: Häuser, Balkone, Fenster und Gärten werden mit zahlreichen Lichtern zum Strahlen gebracht. Doch wer sorgt für den schönsten Lichterzauber? Dies will die Schöninger Werbegemeinschaft e.V. (SWG) in Form eines Wettbewerbs herausfinden. Teilnehmen dürfen alle Schöninger*innen, die mindestens 18 Jahre alt sind und in Schöningen und den Ortsteilen wohnen. Ausgenommen sind Gewerbetreibende, Mitglieder der SWG sowie Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung und schöningen.liefert.

OBI Helmstedt ist Unterstützer der SWG e.V.

Zu gewinnen gibt es einen 250,00 € Gutschein von OBI in Helmstedt, gesponsert von OBI. Der Gewinn ist hervorragend geeignet, um die Weihnachtsbeleuchtung für das nächste Jahr zu ergänzen, kann aber auch für andere Produkte verwendet werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Teilnahme erfolgt via E-Mail an gewinnspiel(ÄT)schoeningerwerbegemeinschaft.de. Benötigt werden ein Foto der Beleuchtung, Name und Kontaktdaten. Mit der Teilnahme erklären sich die Teilnehmenden automatisch damit einverstanden, dass das eingesendete Foto und der Familienname auf der Homepage und den Social Media Kanälen der SWG verwendet und veröffentlicht wird. Anmeldeschluss ist der 14. Dezember 2020 (verlängert auf den 24.12.2020), die Auslosung und Preisvergabe erfolgt im Januar 2021 durch Bürgermeister Malte Schneider und den SWG-Vorstand. Die SWG wünscht viel Vergnügen beim Schmücken und Dekorieren, eine besinnliche Adventszeit und freut sich auf viele Einsendungen.

Mehr gibt es auch hier oder auf unserer Facebook oder Instagram Seite.